Personen mit beruflichen Fortbildungsabschl├╝ssen

Mit unserem Projekt m├Âchten mir Menschen, die einen beruflichen Fortbildungsabschluss besitzen, den Einstieg in das Lehramtsstudium an berufsbildenden Schulen erleichtern. Daf├╝r arbeiten wir an einem Anrechnungsverfahren, welches Ihre Fortbildung ber├╝cksichtigt und f├╝r Teile des Studiums angerechnet wird. Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Studium in Osnabr├╝ck.

Allgemeine Studieninformationen
Das Lehramtsstudium gliedert sich in zwei Studieng├Ąnge: das Bachelorstudium sowie das Masterstudium. Um als Lehrkraft an einer berufsbildenden Schule unterrichten zu k├Ânnen, ben├Âtigen Sie einen Masterabschluss. Als Zugangsvoraussetzung f├╝r das Masterstudium gilt das Bachelorabschluss. In Osnabr├╝ck hei├čen die Studieng├Ąnge im Bachelor Berufliche Bildung und im Master Lehramt an berufsbildenden Schulen.

Dauer
Das Studium der beiden Studieng├Ąnge dauert insgesamt 5 Jahre. Diese Zeit setzt sich zusammen aus 3 Jahren Bachelor- und 2 Jahren Masterstudium. F├╝r den Fall der Anrechnung Ihrer Fortbildung, kann sich diese Zeit jedoch verk├╝rzen. Mit Abschluss des Masterstudium k├Ânnen Sie sich f├╝r das Referendariat bewerben, welches noch einmal 1,5 Jahre dauert. Nach erfolgreichen Abschluss des Referendariats haben Sie die M├Âglichkeit auf eine Verbeamtung. Das Referendariat kann bundesweit absolviert werden, die Anstellung und Verbeamtung als Lehrkraft h├Ąngt von den jeweiligen Einstellungspolitiken der L├Ąnder ab.

Studienstruktur
Das Studium gliedert sich grunds├Ątzlich in drei Bereiche: die berufliche Fachrichtung, die Berufs- und Wirtschaftsp├Ądagogik sowie ein allgemeinbildendes Unterrichtsfach. Das Fach Berufs- und Wirtschaftsp├Ądagogik ist integrativer Bestandteil des Studiums f├╝r das Lehramt an berufsbildenden Schulen. Sie erhalten hier einen Einblick in allgemeine Theorien der beruflichen Didaktik, die Geschichte und Organisation des Berufsbildungssystems sowie eine internationale Perspektive auf Berufsbildungssysteme. Innerhalb einer beruflichen Fachrichtung befinden sich bestimmte Ausbildungsberufe und Bildungsg├Ąnge, in denen Sie als zuk├╝nftige Lehrkraft an berufsbildenden Schulen unterrichten k├Ânnen. Im Studium der berufliche Fachrichtung lernen Sie fachwissenschaftliche Grundlagen, vertiefte Themengebiete der Fachwissenschaft sowie die Fachdidaktik der beruflichen Fachrichtung. An der Universit├Ąt Osnabr├╝ck k├Ânnen Sie folgende berufliche Fachrichtungen studieren:

  • Metalltechnik 1
  • Elektrotechnik 1
  • ├ľkotrophologie 1
  • Gesundheitswissenschaft
  • Pflegewissenschaften
  • Kosmetologie
  • Sozialp├Ądagogik

1Diese Fachrichtungen werden in Kooperation mit der Hochschule Osnabr├╝ck angeboten. Sie studieren die berufliche Fachrichtung dort, die BWP sowie das Unterrichtsfach an der Uni Osnabr├╝ck.

Mit dem allgemeinbildenden Unterrichtsfach erweitern Sie ihr Wissen au├čerhalb der beruflichen Fachrichtung. Dies bef├Ąhigt Sie in Bildungsg├Ąngen zu unterrichten, die keinen direkten Bezug zu Ihrer beruflichen Fachrichtung haben. Der Mix aus beruflicher Fachrichtung und allgemeinbildenden Unterrichtsfach macht die Arbeit als Lehrkraft an berufsbildenden Schulen abwechslungsreich und spannend. An der Universit├Ąt Osnabr├╝ck k├Ânnen Sie folgende allgemeinbildende Unterrichtsf├Ącher studieren:

unter_komb

Kosten
F├╝r das Studium fallen nur die Kosten f├╝r den Semesterbeitrag an. Weiterf├╝hrende Informationen zum Semesterbeitrag, zu Langzeitstudiengeb├╝hren sowie zu Stipendien und anderen Studienfinanzierungsm├Âglichkeiten erhalten Sie hier.

Voraussetzungen und Anrechnungsverfahren
Aktuell arbeiten wir noch an einem Anrechnungsverfahren f├╝r Ihren beruflichen Fortbildungsabschluss. Sobald wir etwas Konkretes sagen k├Ânnen, werden wir es hier auf unsere Homepage schreiben. Sie k├Ânnen sich hier f├╝r unseren Benachrichtigungsservice registrieren. Sie erhalten eine E-Mail von uns, sobald wir eine Anrechnungsverfahren entwickelt haben.